Preisliste



Computerunterstützte Anästhesie

30zł

Erstbesuch/Erstuntersuchung/Beratung

50zł

Behandlungsbezogene Untersuchung

kostenlos

Lichthärtende Zahnfüllung

130-200zł

Zahnfüllung mit Glasionomerzement

100-150zł

Amalgamentfernung

50zł

Orale Wundversorgung

400-500zł

Zahnlackierung

80zł

Kontakt-Fluoridierung

50zł

Wurzelkanalbehandlung an einem einkanaligen Zahn

100zł

Wurzelkanalbehandlung an einem mehrkanaligen Zahn

400zł

Zusätzlicher Besuch bei komplizierter

600zł

Wurzelkanalbehandlung

60zł

Entfernung eines gebrochenen Werkzeugs aus Kanal

100-150zł

Zahnstein- und Zahnbelagsentfernung

150-200zł

Zahnstein- und Zahnbelagsentfernung mit Sandstrahl

200zł

Knirscherschiene

400zł

Zahnextraktion

120-200zł

Zahnextraktion mit Wurzeltrennung

150-300zł

Abszessinzision/Taschenexzision nach Weisheitszahn

80-120zł

Zahnblenden

700zł

2 zusätzliche Spritzen zur Aufhellung

300zł

Bleaching-Schienen oben/unten

400zł

Zahn-Bleaching in der Praxis

1000zł

Aufhellen eines abgestorbenen Zahns

300zł

Schienen von Zähnen mit Glasfasertechnik

300zł


Milchzahnfüllung Orale

100-150zł

Windversorgung bei Milchzehn

80zł

Zahnbehandlung mit Carislov Gel

150zł

Zahnlackierung

30zł

Milchzahnextraktion / Abszessinzision

80-100zł


Metallkrone vollvergossen

450zł

Porzellanverblendete Krone auf Metallgerüst

700zł

Porzellanverblendete Krone auf Gold

900zł + Gold

Porzellanverblendete Krone auf Zirkon

1300zł

Porzellan Veneer

1000zł

Provisorische Krone

50zł

Kronen-Wurzelstift individuell/Komposit

350zł/450zł

Bild/ Krone aufsetzen

50zł


Acryl-Prothese 1-2 Zähne/lvoclar

410-460zł

Acryl-Prothese 3-4 Zähne /lvoclar

580-680zł

Acryl-Prothese 5-9 Zähne /lvoclar

680-750zł

Acryl-Prothese 10-14 Zähne/lvoclar

850-950zł

- Metallgitter Silber

100zł

- Metallgitter Gold

150zł

- Klarsichtgaumen

50zł

Sublingualer Metallbügel

100zł

Skelettprothese + lvoclar

1500zł

Metallfreie Prothese Acetal / Nylon / Acron

2000zł

Skelettprothese + lvoclar + Revax Druckknopf +Interlock

2600zł

- Porzellanverblendete gefräste Krone

850zł

- Revax Prothesendruckknöpfe (2 Stück )

1400zł

- Interlock (2 Stück)

200zł

Druckknöpfe auswechseln (2 Stück)

300zł

Prothese unterfüttern

200zł

Prothesenkorrektur in einer anderen Praxis

50zł

Prothesenreparatur/ weiterer Punkt

80zł/50zł


Zahn RTG

30zł

Gewährleistungsbedingungen


Sicherheit ist ein wichtiger Aspekt bei allen Zahnbehandlungen. Darum halte ich mich bei meiner Arbeit an Behandlungsverfahren und wende die besten und sichersten Füllmaterialien und prothetischen Lösungen an. Ich garantiere für die Qualität meiner Dienstleistungen. Doch was nützen die besten Behandlungsergebnisse, wenn sie durch Schäden und übermäßigen Verschleiß aufgrund von Nachlässigkeit und mangelnder Kontrolle zunichte gemacht werden. Daher hat die Profilaxe in der modernen Zahnmedizin eine zunehmende Bedeutung – im Sinne der Regel

  • „Vorbeugen ist besser als Bohren“.

Über Garantien wird weder in der Zahnheilkunde noch in der Medizin gesprochen. Im Vertrauen auf meine Qualifikationen und die Qualität meiner Leistungen erteile ich einer zweijährige Gewährleistungsfrist.

Die Voraussetzungen für die Gewährleistung sind:

  • Abschluss des gesamten Behandlungsplans durch den behandelnden Arzt und die Befolgung der Nutzungsempfehlungen für die zahnärztlichen Ergänzungen. Werden andere Zähne, die dem Patienten während der prothetischen Arbeit fehlen, nicht innerhalb von 3-6 Monaten ergänzt, kann keine Gewährleistung erteilt werden.
  • Kontrollbesuche alle 6 Monate in Kombination mit Hygiene- und Vorsorgebehandlungen (professionelle Zahnbelag- und Zahnsteinreinigung, Fluoridierung).

Die Gewährleistung gilt nicht:

  • im Falle der Nichteinhaltung der halbjährlichen Kontrollbesuche,
  • im Falle einer Unterbrechung des Behandlungsplans,
  • bei unzureichender Mundhygiene,
  • für Schäden als Folge eines Unfalls,
  • wenn selbst durchgeführte Eingriffe in die prothetische Arbeit festgestellt werden,
  • auf unmittelbar nach der Entfernung von Zähnen provisorisch eingesetzte Kronen, Brücken oder Prothesen, die nach einer gewissen Zeit einer Unterfüllung bedürfen,
  • für auf Wunsch des Patienten ausgeführte Arbeiten, vor denen der Patient darüber informiert wurde, dass sie nicht unter die Gewährleistung fallen,
  • bei einer teilweisen Ergänzung von zu einer Überbelastung von prothetischen Ergänzung führenden Zahnlücken,
  • auf Zahnbruch zwischen den Besuchen (nicht abgeschlossene Behandlung) oder auf nach einer Wurzelkanalbehandlung nicht prothetisch aufgebaute Zähne (z.B. Krone, Onlay),
  • auf Schäden infolge von natürlichem Knochenschwund und Zahnfleischveränderungen,
  • wenn ein allgemeiner Gesundheitszustand mit nachteiligen Auswirkungen auf die Mundhöhle vorliegt (z.B. Osteoporose, Diabetes, Epilepsie, Krebs),
  • wenn der Patient Prothesen nicht innerhalb von 2 Wochen ab ihrer Fertigstellung durch das Dentallabor abholt (wegen der möglichen Verlagerung oder Drehung von Zähnen).

Falls kurz nach dem Füllen eines Zahnes eine Wurzelkanalbehandlung notwendig wird, hat der Patient nur die Kosten für die Wurzelkanalbehandlung zu tragen. Die Gewährleistung für die Wurzelkanalbehandlung umfasst die Richtigkeit der Wurzelkanalbehandlung sowie die Reinigung und Füllung der Kanäle. Nicht enthalten sind Komplikationen, deren Auftreten nicht auf den Arzt zurückzuführen ist.

Die Gewährleistung gilt ab dem Zeitpunkt der Beendigung der jeweiligen Behandlung. Die unter die Gewährleistung fallenden zahnerhaltenden Behandlungen werden innerhalb von 14 Tagen ausgeführt, prothetische Behandlungen innerhalb von 30 Tagen ab dem Zeitpunkt der Anmeldung.